Select Page
  

Willkommen beim
Yacht Club Rapperswil

  

  

 

 

  

 

 

  

Yacht Club Rapperswil
offeriert Segel-Trainings

 

  

 

  

  

 

 

  

 

 

  

Yacht Club Rapperswil
organisiert Segel-Regatten

 

  

 

  

  

 

 

  

 

 

Aktuelles

Nächster Halt Guadeloupe

Nächster Halt Guadeloupe

    26. November 2022 Route Du Rhum Ziel Guadeloupe 2022 – Die zweite Woche....... Als sich das Team für die Route du Rhum anmeldete, wurde es immer als 12-14-Tage-Rennen angesehen, das für ein Nicht-Foiling-Boot geeignet war. Aber hier starten wir Tag...

read more
Wenn es einfach wäre, würde es jeder tun!

Wenn es einfach wäre, würde es jeder tun!

18. November 2022 Route Du Rhum Destination Guadeloupe 2022 – Die erste Woche........ Wenn es einfach wäre, würde es jeder tun, aber bisher war die Route Du Rhum 2022 Destination Guadeloupe alles andere als einfach für das Oliver Heer Ocean Racing Team, das seit...

read more

YCR Training

YCR Schnuppertraining
Junioren Training Jahresplan 2022

Segelkurse 2022
Studentensegeln Jahresplan 2022

YCR Training

YCR Schnuppertraining
Junioren Training Jahresplan 2022

Segelkurse 2022
Studentensegeln Jahresplan 2022

YCR Kalender

  • 2. Januar 2023  19:30 - 23:00 YCR Clubhöck
  • 9. Januar 2023 Neujahrs-Apéro

Neues von Oli Heer

 

Die Jury hat bzgl. Ollies Kollision zu seinen Gunsten entschieden.

„DMG Mori on port did not keep clear of OHOcean Racing, starboard, causing serious damage to OHOcean Racing. It was not reasonably possible for OH Ocean Racing to avoid contact.“

Oli kriegt eine wohlverdiente Zeitgutschrift von 84 Stunden.

Geburtstagsgruss von Oliver Heer

Oliver Heer im Blick

St. Galler will alleine um die Welt segeln

«Ich musste zuerst meine Mutter fragen»

Oliver Heer kommt vor der Route Du Rhum 2022 in St. Malo an

Am Mittwoch, den 26. Oktober, lief der Schweizer Segler Oliver Heer mit seiner IMOCA Gitana 80 nach einem erfolgreichen Tag des Abschlusstrainings und der Vorbereitung auf das Rennen Route Du Rhum – Destination Guadeloupe, das am Sonntag, den 6. November beginnt, in den Hafen von St. Malo ein.

Wissenschaft und Segeln auf der Vendée Globe 2024

Das Swiss Polar Institute arbeitet mit dem Offshore-Segelteam Oliver Heer Ocean Racing zusammen, um Umweltdaten während ihrer Vendée Globe-Kampagne 2024 zu sammeln.

Liebe Mitglieder des YCR

Ich bedanke mich bei dieser Gelegenheit für die positiven Nachrichten, welche ich im Anschluss an die 100-Jahre YCR Jubiläumsfeier erhalten habe. Die Videonachricht Oliver Heer YCR.mov

 war das Wenigste was ich zu diesem Anlass beitragen konnte. Gerne wäre ich persönlich an diesem grossartigen Fest dabei gewesen. Es ist gut zu hören, dass man im YCR nicht nur tatkräftig segelt, sondern auch mal bis in die Morgenstunden feiert!

Eine Vendée Globe Kampagne professionell aufzubauen und durchzuziehen ist ein Projekt, welches alles abverlangt. Ich kann Euch mitteilen, dass wir stetig grosse Fortschritte machen; einerseits mit technischen Fortschritten und Trainings auf dem Schiff, andererseits mit Partnern und Sponsoren, die uns auf unserem Weg unterstützen.

Aktuell habe ich eben erfolgreich den Solo Qualifikation Törn für die Route du Rhum gesegelt. Dazu hier der Link zum Kurzvideo: https://youtu.be/GD3t7aFExDU

Am 6. November erfolgt in St. Malo der Start zur «Route du Rhum Destination Guadeloupe». Dies ist eine Solo Transatlantik Regatta, welche alle vier Jahre stattfindet und ein sehr wichtiger Schritt Richtung Vendée Globe 2024 ist.

Um unsere Kampagne zu finanzieren und die Kosten für die «Route du Rhum» zu decken, sind wir auf Partnerschaften mit KMU’s und/oder Gönnerbeiträge von Privatpersonen angewiesen. Aus diesem Grund haben wir eine GoFundMe Seite kreiert, über welche Ihr uns mit freien Beträgen unterstützen könnt. Weitere detaillierte Informationen findet Ihr unter: https://gofund.me/7486a4f1

Ihr könnt aber auch Mitglied im OHOR Club (Oliver Heer Ocean Racing – Club) werden. Informationen dazu findet Ihr unter www.oliverheer.com

Falls Ihr weitere Informationen wünscht, sind Stephan Züger (stephan@oliverheer.com) oder ich (oliver@oliverheer.com) jederzeit erreichbar. Ich bedanke mich für Eure Unterstützung und freue mich Euch via Website oder Social Media auf dem Laufenden zu halten!

Liebe Grüsse aus der Bretagne!

Oli Heer

100 Jahre YCR

 

YCR Jahrbuch 2021

YCR Jahrbuch 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danke für die Unterstützung!

Anfragen für Inserate und Sponsoring bitte an webmaster@ycr.ch

YCR Kalender

  • 2. Januar 2023  19:30 - 23:00 YCR Clubhöck
  • 9. Januar 2023 Neujahrs-Apéro

Mitglieder

Eigene Jollen

J70 Clubyacht

Regatten pro Jahr